Alle Kategorien

Baufelder

Die Anwendung von Tensiden in der Bauindustrie besteht hauptsächlich darin, sich ihre Fähigkeit zur Veränderung der Grenzflächenspannung zunutze zu machen. Eine geringe Zugabemenge kann die Grenzflächenspannung erheblich verringern und den Grenzflächenzustand des Systems verändern, was zu Benetzung oder Antibenetzung, Emulgierung oder Demulgierung, Dispersion oder Agglutination, Schäumen oder Entschäumen und Solubilisierung führt.

Tenside im Bauwesen werden hauptsächlich in den folgenden Aspekten verwendet: erstens als Betonzusatz, der in Beton aufgetragen wird, um die Leistung von Beton zu verändern, um einige spezielle Leistungsanforderungen der Bauindustrie für Beton zu erfüllen; zweitens im Trennmittel und der Anwendung von Betonhärtung; drittens in der Anwendung von Gebäudebeschichtungen; schließlich in der Asphaltemulgierung als Emulgatorauftragsinstrument.

< ZURÜCK 2022-11-16 WEITER >

Heiße Kategorien