Alle Kategorien

Natriumlaurylether (2EO) Sulfat mit dem Wirkstoff 70.0±2.0

RSAW ESB70/ZA ist ein hochaktives Natriumlaurylethersulfat in Kosmetikqualität, hergestellt durch kontinuierliche SO3-Sulfatierung eines eng geschnittenen, ethoxylierten (2EO) Alkohols, gefolgt von einer Neutralisation mit Natronlauge.

RSAW ESB70/ZA ist ein hochaktives Natriumlaurylethersulfat in Kosmetikqualität, hergestellt durch kontinuierliche SO3-Sulfatierung eines eng geschnittenen, ethoxylierten (2EO) Alkohols, gefolgt von einer Neutralisation mit Natronlauge.

Physikalisch:
Aussehen bei 25°C Helle, strohige, gießbare Paste
Gefrierpunkt 10°C
Chemisch:
Aktive Materie 70.0 ± 2.0%
Unsulfatierte Materie 3.5% max
Natriumsulfat 1.5% max
pH-Wert (2 %ige Lösung) 7.0-9.0
1,4-Dioxan 20 ppm max
Typische Analyse:
Aktive Materie 70.0%
Unsulfatierte Materie 2.0%
Natriumsulfat 1.0%
pH-Wert (2 %ige Lösung) 8.5

♦RSAW ESB70/ZA ist ein vielseitiger Rohstoff in Kosmetikqualität und wird häufig für die Formulierung von Shampoos, Schaumbadpräparaten, anderen Körperpflege- und Reinigungsprodukten verwendet.

♦RSAW ESB70/ZA ist aufgrund seiner hervorragenden Löslichkeitseigenschaften und Milde zur Haut besonders nützlich in hochaktiven Formulierungen.

♦Verdünnung

Die Verdünnungsmethode sollte immer darin bestehen, das RSAW ESB70/ZA dem Wasser hinzuzufügen und nicht umgekehrt; andernfalls entsteht ein extrem viskoses Produkt.

Unsere technische Abteilung steht für Diskussionen und Anleitungen zu bestimmten Aspekten der Verwendung dieses Produkts zur Verfügung.

RSAW ESB70/ZA reagiert empfindlich auf Temperatur- und pH-Änderungen. Zersetzung kann bei Temperaturen über 40 °C oder unter sauren Bedingungen (pH-Wert unter 5) erfolgen.

Die Zersetzung wird durch Hydrolyse verursacht und das zersetzte Produkt, das Säure ist, wird eine weitere Hydrolyse katalysieren.

Eine Lagerung bei einer Temperatur unter dem Sollwert erfordert ein erneutes Erhitzen mit der daraus resultierenden Gefahr der Überhitzung und Zersetzung, insbesondere in der Nähe der Heizquelle.

Solche extremen Lagerungs-, Handhabungs- und Verwendungsbedingungen sollten vermieden werden.

RSAW ESB70/ZA enthält eine geringe Menge Zitronensäure, die als pH-Puffer wirkt und somit der Hydrolyse entgegenwirkt. Eine Lagerung bei 15-40°C wird empfohlen.

2 und 3
2包装图-2


600.1
ANFRAGE

Heiße Kategorien